PINGDOM_CANARY_STRING

Visualisierung Ihrer Azure Cloud Umgebung

Mit Lucidscale ist es ganz einfach, mehrere Komponenten Ihrer Azure Cloud Architektur mit genauen, dynamischen Diagrammen zu visualisieren. Durch die genaue Analyse von Abonnements, virtuellen Netzwerken, Azure-VM-Instanzen, Tags und mehr kann Ihr Unternehmen die Cloud besser verwalten.

Kostenlose Testversion starten
Azure Titelbild

Erfahren Sie, wie Lucidscale für Sie arbeiten kann

  • Automatische Visualisierung Ihrer Azure Architektur
  • Ansichten basierend auf Cloud Daten anpassen
  • Daten dank Visualisierungen im jeweiligen Kontext sehen
  • Wichtige Stakeholder auf dem Laufenden halten
  • Einfache Aktualisierung von Daten hält Diagramme aktuell
Kostenlose Testversion starten
Informatica Logo

Toby Foss

Direktor von Network Operations

Bei Informatica entwerfen die Architekten und Entwickler den Code. Und es ist immer eine Herausforderung, beide auf den gleichen Stand zu bringen. Lucidscale bietet uns eine hervorragende Möglichkeit, um genau das zu erreichen.

Fallstudien lesen
Genaue Dokumentation

Genaue Dokumentation führen

Importieren und aktualisieren Sie die Daten, die Ihrem Cloud Architektur Diagramm zugrunde liegen, anhand Ihrer Zugangsdaten für Azure-AD-Anwendungen. Alle vorgenommenen Änderungen werden überall dort widergespiegelt, wo auf Ihre Diagramme verwiesen wird, beispielsweise auf Ihren Confluence Seiten.

Ansichten anpassen

Ihre Diagrammansichten anpassen

Entfernen Sie überflüssige Details, um die wichtigsten Aspekte hervorzuheben – filtern Sie nach bestimmten Kriterien wie beispielsweise Azure-Tags oder virtuellen Netzwerken. Erstellen Sie benutzerdefinierte Ansichten wie beispielsweise detaillierte Übersichten von Abonnements und Ressourcengruppen oder Darstellungen der Peering-Verbindungen von virtuellen Netzwerken innerhalb Ihrer Azure Umgebung.

Daten nutzen

Wichtige Daten visualisieren und nutzen

Finden und verweisen Sie im Handumdrehen Daten im Kontext Ihres Azure Diagramms, ohne die Azure Konsole aufrufen zu müssen. Legen Sie abhängige Formatierungsregeln zur Kennzeichnung von Ressourcen fest, die Best Practices verletzen, etwa unverschlüsselte Datenbanken.

Zukünftige Architekturen

Zukünftige Cloud Architekturen planen

Generieren Sie automatisch ein Diagramm Ihrer aktuellen Cloud Infrastruktur, um einen genauen Ausgangspunkt für neue Architekturentwürfe zu erhalten. Vergewissern Sie sich, dass die neue Entwicklung mit der bestehenden Infrastruktur funktioniert, um das spätere Auftreten von Leistungsproblemen zu vermeiden.

Klare Kommunikation

Mit Stakeholdern klar und deutlich kommunizieren

Nutzen Sie Freigabe- und Kommentierfunktionen, um die Zustimmung aller Mitwirkenden (einschließlich technischer und nicht technischer Stakeholder) zu gewinnen, Teams zu koordinieren und Feedback von sämtlichen Projektbeteiligten einzuholen.

Visualisieren und verstehen Sie Ihre Cloud

Deutsch
EnglishFrançaisDeutsch日本語PortuguêsEspañolNederlandsPусскийItaliano
DatenschutzRechtliches
© 2021 Lucid Software Inc.